Experten Know-How

Vorsprung durch Wissen: Hinter effektiver Fuß-Pflege stecken heutzutage modernste medizinische Forschung und innovative Technologien. Fakten, Studien und Experten-Tipps rund um das Thema Hornhaut finden Sie hier.

Mitglieder des Hansaplast Forschungs-Teams bei der Arbeit im Labor

Modernste Wissenschaft für Ihre Füße: Forschungsergebnisse, Produkte und Technologien von Hansaplast foot expert sind immer auf dem neuesten Stand.

Wirkstoffe: Was ist Urea und wie wirkt es?

Urea ist eine in unserer Haut natürlich vorkommende Substanz, die sich in der oberen Hautschicht wiederfindet. Sie spielt eine wichtige Rolle in der Konstanthaltung des sogenannten "natürlichen Feuchthaltefaktors" der Haut.

Urea versorgt die Haut intensiv und nachhaltig mit Feuchtigkeit, verbessert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu binden und stabilisiert die Barrierefunktion der Haut. In höheren Dosierungen hat Urea zusätzlich keratolytische Eigenschaften; d.h. es erweicht die verhornte Hautschicht, damit diese leichter abgelöst werden kann.

Fußcremes mit Urea wie zum Beispiel Hansaplast foot expert ANTI HORNHAUT Intensiv-Creme 20% Urea helfen trockene, raue und verhornte Fußhaut zu regenerieren, intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie dadurch wieder sanft und geschmeidig zu machen.

Forschung: Was ist die Aquaporin-Technologie?

Diagramm Aquaporin-Technologie im Querschnitt
Effektive Hornhautreduktion mit lang anhaltender Wirkung durch Aquaporin-Technologie

Die Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme 20% Urea bietet die Kombination einer Hornhaut reduzierenden UREA-Konzentration und der Aquaporin Technologie. Die Formel versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und sorgt für ein lang anhaltendes Ergebnis.

Die Aquaporin-Technologie steht für effektive Haut-Hydratisierung, selbst in tieferen Schichten der Epidermis. Basierend auf Gluco-Glycerol wird das hauteigene Feuchtigkeitsnetzwerk und die Bildung von Feuchtigkeitskanälen, den Aquaporinen, angeregt - für eine optimale Feuchtigkeitsverteilung in der Epidermis.

Studien: Die Hansaplast foot expert ANTI HORNHAUT Serie —nachgewiesenermaßen in dermatologischen Studien bestätigt

Für die ANTI HORNHAUT Pflegeserie hat Hansaplast Urea mit anderen wirksamen Inhaltsstoffen und neuen Technologien, wie z. B. Milchsäure und Aquaporin-Technologie, für höchste Wirksamkeit kombiniert. In Anwendungsstudien wurden diese Wirksamkeit sowie die Verträglichkeit der Intensiv-Creme und des Intensiv-Serums der Hansaplast foot expert ANTI HORNHAUT Serie getestet; und zwar bei 33 Frauen mit sehr trockener Haut und Hornhaut im Bereich der Fersen und Ballen. 40 Prozent der Testpersonen waren Diabetikerinnen.

Die Produkte wurden von den Testpersonen über einen Zeitraum von zwei Wochen angewendet, und zwar bei regelmäßigen dermatologischen Kontrollen und Bewertungen. Verträglichkeit und Wirksamkeit der Produkte wurden dabei bestätigt: So gaben beispielsweise 91 Prozent der Probanden an, dass die Intensiv-Creme die Haut bereits nach vier Tagen wieder weich und geschmeidig macht; 97 Prozent bestätigten den langanhaltenden Feuchtigkeitseffekt. Für das punktgenau an besonders verhornten Stellen einsetzbare Intensiv-Serum bestätigten 73 Prozent der Anwender die Wirksamkeit ab der ersten Anwendung.